Sicher in Österreich: Registrierkassenpflicht

Gesetzekonform. Lückenlos. Zeitgemäß.

Halten Sie mit gastronovi alle Normen ein!

Unser Kassensystem für die Gastronomie ist GDPdU- und GoBd-zertifiziert und erfüllt alle Vorgaben im Rahmen der österreichischen Registrierkassenpflicht. Auch die in Österreich per Gesetz ab dem 1. Januar 2017 zusätzlich geforderten Daten wie die Kassenidentifikationsnummer sowie die digitale Signatur in Form eines maschinell lesbaren QR-Codes werden mit gastronovi Office ohne Probleme auf dem Bon abbildbar sein. Die technischen Voraussetzungen dafür hat das Software-Unternehmen aus Bremen bereits geschaffen, eine Umsetzung wird zeitnah erfolgen und dank der Cloud-Nutzung allen österreichischen Gastronomen ohne aufwendiges Update sofort zur Verfügung stehen.

Landesweite Registrierkassenpflicht in Österreich.

Kassa nach den Richtlinien.

In Österreich gilt ab Januar / Jänner 2016 die Registrierkassenpflicht. Diese Kassenrichtlinie beschloss die Bundesregierung für alle Unternehmer ab einem Jahresumsatz in Höhe von 15.000 €. Hier der vollständige Beschluss des Nationalrates. Mit dieser Kassenpflicht ist das Ziel der Regierung der Steuermanipulation entgegen zu wirken, anderseits Steuerbetrug einzudämmen. Bisher galt dieses Gesetz mit der Kassenrichtlinie nur für Unternehmen ab einen Jahresumsatz von 150.000 €.

Änderungen ab Jänner 2016:

  • Die Registrierkassenpflicht gilt landesweit ab einem Jahresumsatz von 15.000€.

  • Der Kellner, welcher im Restaurant die Zahlungen verschiedener Tische mit der mobilen Kassa entgegennimmt, müssen als Umsatz in der Kassa verbucht werden.

  • Vereine, die für Veranstaltungen externes Personal engagieren sind ebenfalls kassenpflichtig.

Finanzamt-Kontrollen erfolgreich bestehen.

Über ein abgesichertes Verfahren sollen zukünftig alle Rechnungsdetails der Registrierkassa an das Finanzamt übermittelt werden. Dabei spielt es keine Rolle, welches Weiterleitungssystem verwendet werden soll, denn die Betriebe werden verpflichtet sein, auf ein Kassensystem zu wechseln, welches dem Verfahren angepasst ist.

Ersten Meldungen zufolge, sollen alle Transaktionsdetails mittels eines Smartcard Schlüssels übermittelt werden. Laut einigen Nachrichten sollen alle Transaktionsdetails mit einem Smartcard Schlüssel an das Finanzamt bereitgestellt / gesendet werden.

Zusätzlich ist der Druck eines eindeutigen Codes auf die Rechnung geplant, welcher dem Finanzamt ermöglicht, die Echtheit von Belegen zu verifizieren. Dies gilt im Übrigen auch für die Nachvollziehbarkeit der Vollständigkeit von Aufzeichnungen.

Regierung fördert Unternehmen beim Kauf einer Kassa

  • Eine neue Kassa kostet Geld – für klein- und mittelständige (KMU) Unternehmen bietet die Regierung daher eine Förderung in Höhe von 200 € bei einer Neu-Anschaffung einer Registrierkassa, um die Kosten für sie flach wie möglich zu halten. Informieren Sie sich auch gerne über unsere aktuellen Angebote. 

gastronovi Kassensoftware und die neue Registrierkassenpflicht in Österreich

Wir entwickeln seit Jahren speziell Kassensoftware entsprechend den Gesetzen. Speziell für Österreich erfüllen wir die Anforderungen der Bundesabgabenordnung (BAO) und der Kassenrichtlinie E131. Außerdem ist es möglich, den geforderten maschinenlesbaren Code (QR Code) anhand des Verschlüsselungsalgorithmus AES 256 zur Signaturerstellung auszuweisen.

Um allen gesetzlichen Anforderungen und neuen Gesetzen zu entsprechen, bieten wir Ihnen Ihr PLUS an Sicherheit. Denn unsere Softwarenutzungsvereinbarung beinhaltet neben einigen exklusiven Funktionen, auch die Nutzung der kostenfreien Updates. Profitieren Sie von unserem Angebot und schützen Sie sich so vor teuren Updatekosten in der Zukunft. Denn wir gehen davon aus, dass sich die gesetzlichen Anforderungen in der kommenden Zeit noch anpassen werden.

Haben Sie bereits eine gesetzeskonforme Kassa? Rufen Sie uns einfach an, wir besprechen alle Details mit Ihnen persönlich. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Sie erreichen uns unter 0800 – 228428

Alles aus einer Hand

Das Kassensystem in optionaler Kombination mit gastronovi Office deckt den gesamten Bedarf einer Gastronomie ab und ermöglicht Ihnen eine effizienteres und profitableres Arbeiten. Das intelligente Verbinden von Daten minimiert Ihren Aufwand auf das Nötigste und verschafft Ihnen Ihren verdienten Freiraum. Programmieren Sie z.B. durch das Pflegen Ihrer Karten für die Internetpräsenz gleichzeitig auch Ihre Kasse. Die vollständige Verschmelzung mit der Tischreservierung, die es in dieser Form noch in keinem Kassensystem gegeben hat, erlaubt es Ihnen, vollkommen neue Wege zu gehen und das Beste aus Ihrer Gastronomie herauszuholen!

Fordern Sie jetzt einen kostenlosen Testzugang oder eine persönliche Beratung an!

Lassen Sie sich von der gastronovi Office-Testversion überzeugen und erleben Sie die Vorteile einer effizienten Gastronomie-Lösung auf Ihrem PC, Smartphone oder Tablet-PC. Gerne beraten wir Sie auch persönlich oder unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot!!

So geht’s: gastronovi Office kostenlos Testen.

Voller Funktionsumfang, keine Zahlungsdaten oder Kündigung erforderlich - Testzugang endet nach 14 Tagen automatisch.
Module wählen
Bitte wählen Sie aus, welche Module Sie bei uns testen möchten.
Persönliche & kompetente Beratung oder ein individuelles Angebot.

Ihre Anfrage ist eingegangen. Bitte bestätigen Sie jetzt Ihre E-Mail-Adresse.

Bitte prüfen Sie jetzt Ihren E-Mail-Posteingang. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse klicken Sie einfach auf den Link, den Sie in der Bestätigungs-E-Mail von gastronovi erhalten haben.

Übrigens: Wenn Sie die Bestätigungs-E-Mail nicht erhalten haben, schauen Sie bitte in Ihrem Spam-Ordner nach oder prüfen Sie, ob die E-Mail-Adresse richtig eingegeben wurde.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Unsere gastronovi-Experten werden sich zeitnah bei Ihnen melden!

Bekannt aus:

fizzz.png